Bettsocken oder Sofaschuhe

Bettsocke als MusterEs wird langsam kälter und ich brauche meine Bettsocken! Leider finde ich nur noch den Einen und jetzt heißt es:

Nachstricken

Nachgestrickt wird mit Sockenwolle aus meinem Wollvorrat. Wieviel das ist? Schaut mal hier: Meine Sockenwolle
Maschen abzählenAls erstes zähle ich mal die Maschen ab, hier sind es ungefähr 25 an jeder Seite. Weil der Musterschuh aber aus dickerer Wolle gestrickt ist nehme ich mal dreißig Maschen auf.

Damit ich nach der Aufnahme zu beiden Seiten weiterstricken kann, schlage ich mit doppeltem Faden an. Man kann aber auch einen Blindanschlag machen oder Sie fangen so an, wie Sie es bei Socken machen, die von unten gestrickt werden.

Anschlag auf vier NadelnAuf jeden Fall habe ich auf diese Art dann zwei Mal dreißig Maschen, ich habe sie mir gleich auf vier Nadeln verteilt.

Zeichnung auf SohleJetzt geht es an die Zunahmen: Man sieht ganz gut, daß von der Mitte her oben zwei Dreiecke und unten ein Dreieck zugenommen werden. Dafür werden aus den Querfäden jede zweite Reihe Maschen herausgeholt und verdreht abgestrickt. Das mache ich so lange, bis die Sohle groß genug ist.

MusterFür den Seitenrand nehme ich zweifarbiges Patentmuster, wie im Mustersocken, es geht aber sicher auch jedes andere Muster, das sich etwas zusammenzieht wie z.B. zwei rechts, zwei links oder großes Reiskorn.

Jetzt geht´s ans Abnehmen

Tragefoto altMan sieht, daß die Mittelmasche stehenbleibt, aber rechts und links davon wird auch noch abgenommen.

Wieviel muß ich jetzt ausprobieren, weil ich ja durch die dünnere Wolle eine andere Maschenzahl habe.

1.VersuchDer 1.Versuch, das war wohl nichts!
Der Rist ist viel zu hoch!

Hier sieht man es noch ein bißchen besser, die unter Socke ist die Neue, die obere die Alte.

 Beim zweiten Versuch war es dann genau andersrum: Der Rist war viel zu niedrig.

 

 

Aller guten Dinge sind drei
oder:
Wer mehr auftrennt kann länger stricken

Tragefoto

Jetzt hat es geklappt, meine erste Bettsocke ist fertig!

Anleitung für die Bettschuhe

Über Anjasgschdrigdes

Hallo liebe Strickerinnen und Stricker, hier schreibt eine, die seit ihrer Jugend strickt. Am liebsten stricke ich Muster, glatt rechts ist mir zu langweilig, dafür habe ich meine Strickmaschine. Meine Anleitungen gibt es hier: http://www.ravelry.com/designers/anja-barth-hau oder Sie schreiben mir einen Kommentar zum Bild oder eine Pn bei FB unter Anja Barth

Kommentare

Bettsocken oder Sofaschuhe — 1 Kommentar

  1. Ich finde das alles Super wie Du das alles machst.
    Für mich ist es noch immer wie Zauberei.
    Mach weiter so. Ich freue mich über jedes neue Teil wenn ich es fertig sehe.
    Gruß Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.